Montag

2. Osnabrücker Hörsaal Slam

Erwartungsvolle Stille.

Der Moderator kündigt den nächsten Slam Poeten an. Noch weiß das Publikum nicht, was es erwartet. Ein Slam Poet aus Süddeutschland. Comedian? Kabarettist? Lyriker? Prosaist?
Poetry Slam passt in keine Schublade. Lustig, nachdenklich, poetisch, machmal voller Trash. Jeder Slam birgt neue Überraschungen. Kein Wunder, dass der Dichterwettstreit in den letzten Jahren seinen Siegeszug auf den großen Bühnen feiern durfte. Kaum ein Theater, Kulturzentrum, das sich nicht mit einer Slam Bühne schmückt.

An diesem Abend ist es eine handverlesene Auswahl an Slam Poeten, die beim 2. Hörsaal Slam das Mikrofon für ihre Kunst nutzt, das Publikum zum Lachen, Weinen, Nachdenken bringt. Die Stars der Bühnenliteratur stehen am Mic. Sie buhlen mit Poesie und Performance, um die Gunst des Publikums, das am Ende ihren Meister kürt.

Weitere Informationen findet ihr hier.

Moderation: Andreas Weber, unterstützt von DJ AT (Trust in Wax).

Tickets erhaltet ihr Online von der Lagerhalle oder im AStA-Büro.
Vorverkauf: 8,- €
Abendkasse: 10,- / erm. 8,- € (inkl. Kultur€)
ab 18.30 Uhr geöffnet

Dienstag

Kurzfilm-Countdown

Im Rahmen des Terrassenfestes Osnabrück zeigt das Unabhängige FilmFest einen Ausschnitt aus den besten Kurzfilmen, die im vergangenen Jahr aus aller Welt bei der Osnabrücker Festival-Institution eingereicht wurden.

Beim Unabhängigen FilmFest Osnabrück stimmen die Besucher einmal im Jahr über eingereichte Kurzfilmproduktionen ab und bestimmen damit den Preis für den besten Kurzfilm, der vom Studierendenrat der Universität Osnabrück gestiftet wird.

Der Eintritt ist frei. Das FilmFest Osnabrück freut sich über eine Spende, die als Filmleihmiete an die Regisseurinnen und Regisseure – in der Mehrzahl Studierende an Film- und Kunsthochschulen – weitergereicht wird. Mehr Infos unter www.filmfest-osnabrueck.de

Wann:
Dienstag, 25. April, 18 Uhr

Wo:
Caprivi-Lounge der Hochschule Osnabrück (CaLo)
Caprivistr. 30 A, 49076 Osnabrück

Charity-Lauf

Datum/Zeit: Am 25.04.2017 um 18:00 – 20:00
Der Charity-Lauf und Walk der Soziale Dienste SKM GmbH findet am Dienstag den 25.04.2017 im Rahmen des Terrassenfestes statt. Vergabe der Startnummern ab 17:00 Uhr. Der Startschuß fällt um 18:30 Uhr.

Laufen für einen guten Zweck steht hier im Vordergrund. Im Rahmen des Terrassenfestes organisiert die Soziale Dienste SKM GmbH ihren alljährlichen Charity-Lauf zugunsten wohnungsloser Menschen in Osnabrück. Es findet kein Wettkampf statt.

Es wird wieder 3 Strecken geben, 14km 7km und 4km. Wobei die 4km Strecke ebenfalls bis ins Heger Holz führt und dann nach einer kleinen Schlaufe wieder um.

Anmelden kann man sich ab sofort in Ulis Läufershop (Große Straße 53) Sowie am 25.4. Vor ort ab 17 Uhr
Durch die Teilnahme am Charity-Lauf werden zusätzliche Übernachtungsmöglichkeiten im Laurentiushaus für Menschen in Notsituationen, die Tageswohnung als Treffpunkt und mit Beratungsangeboten für Menschen die auf der Straße oder in unzureichenden Wohnverhältnissen leben und die Straßenzeitung abseits unterstützt.

Nähere Infos zum Charity-Lauf und zu Soziale Dienste SKM findet ihr im Charity-Lauf-Flyer und auf dem Webauftritt.

Also nehmt zahlreich an dem Charity-Lauf teil und tut eurem Körper sowie der Soziale Dienste SKM durch den Lauf etwas Gutes!

Wann : 25. April 18 Uhr

Wo :     Hochschule Osnabrück, Albrechtstraße 30

Preis :  

Erwachsene                            10€

Studenten und Ermäßigt      5€

Kinder bis 12 Jahren             0€

Mittwoch

Pokerturnier

German Poker Days Special Event auf dem Terrassenfest Osnabrück 2017
150 Pokerspieler werden am Mittwoch den 26.04.17 ab 18:30 Uhr in der AULA der Hochschule Osnabrück erwartet – Teilnehmen kann man an der German Poker Days Veranstaltung mit professionellem Equipment und geschulten Poker-Dealern!

Das Event richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene Spieler – Bei Fragen helfen die Kartengeber an den Tischen jederzeit aus! Die Top10 gewinnen am Ende hochwertige Preise und Gutscheine – Das Ende wird für ca. 00.00 Uhr erwartet.

Veranstaltungsort: Hochschule Osnabrück (AULA), Albrechtstr. 30, 49076 Osnabrück
Allgemeine Infos: Einlass ab 18.30 Uhr – Start um 19.00 Uhr
Verpflegung: Getränke und Speisen gibt es zu Studentenpreisen.

Anmelden kann man sich einfach unter diesem Link!